Hardwareaustausch in Würzburg


Bild: Sie möchten Komponenten austauschen oder neu einbauen lassen. Wir erledigen den Hardwareaustausch für Sie. Bildquelle: Denis Dryashkin – 270846554 / shutterstock.com

Einige Komponenten des PCs müssen von Zeit zu Zeit durch einen Hardwareaustausch durch neue Teile ersetzt werden. Neben der Reparatur von Hardware bieten wir auch den kompletten Hardwareaustausch durch Neuteile an. Handelt es sich um ein Teil mit relevanten Daten, wie zum Beispiel die Festplatte, beinhaltet unser Service auch die Rettung von Datenbeständen. Dass die Hardware defekt ist, ist nicht immer gleich zu erkennen. Die Probleme eines Computers können auch auf defekte oder fehlende Treiber zurückgehen oder auf einer falschen Konfiguration des Betriebssystems beruhen. Wir überprüfen alle Möglichkeiten und reparieren, wenn möglich, defekte Bauelemente wie das Motherboard, Platinen, Laufwerke oder Erweiterungskarten. Sollte die Reparatur teurer als die Neuanschaffung des betreffenden Bauteils sein, werden wir natürlich den Hardwareaustausch vorziehen.

Zur Hardware eines Computers werden im Allgemeinen folgende Komponenten gezählt:

• Die Grundbestandteile der Rechnerarchitektur: Das sind in erster Linie die Hauptplatine, der Prozessor und der Arbeitsspeicher (RAM).
• Speicherkomponenten wie Festplattenlaufwerk, Flashspeicher, CD-ROM-Laufwerk und DVD-Laufwerk
• Erweiterungskarten: Dazu gehören unter anderem die Grafikkarte, die Soundkarte oder die Netzwerkkarte. Weitere Zusatzkarten können die TV-Karte, die ISDN-Karte oder die USB-Karte sein.
• Die äußere Hülle des Computers, bestehend aus Netzteil und Gehäuse sowie der Lüfter
• Weitere Peripheriegeräte, die an den Computer angeschlossen werden, wie Drucker, Monitor, Beamer und Lautsprecher
• Eingabegeräte wie Tastatur, Maus oder Joystick
• Verschiedene Arten von Lesegeräten wie Scanner, Mikrofone oder Kartenlesegeräte